Physiotherapie für Ihren Hund

Blutegeltherapie

 

 

Die Blutegeltherapie gehört zu den ältesten Heilmethoden in der überlieferten Medizingeschichte.

Das Wort „Egel“ leitet sich nicht etwa von „Ekel“, sondern vom griechischen Wort „echis“ = Schlange ab.

Seitdem auch die Behandlung von Beschwerden der Haustiere vielen Menschen am Herzen liegt, wird die Blutegeltherapie zunehmend auch für Behandlungen bei Tieren eingesetzt.

Der  Blutegel ist eine Art biologische Apotheke, da der Speichel eine Reihe medizinisch wirksamer Substanzen enthält, die während des Saugvorganges in die Bisswunde abgegeben werden. Die natürliche Wirkstoffkombination des Speichels des Blutegels ist einzigartig. Aufgrund dessen wurde Blutegel als Fertigarzneimittel eingestuft und unterliegen den gleichen hohen Ansprüchen an Sicherheit, Qualität und Wirksamkeit, die an alle zugelassenen Arzneimittel gestellt werden. Diese Wirkstoffe fördern unter anderem durch Gerinnungshemmung die lokale Blutzirkulation im Bereich der Ansatzstelle und helfen insbesondere gegen schmerzhafte Entzündungen. Auch chronische Erkrankungen können in Folge der stark verbesserten Stoffwechselsituation durch die Blutegeltherapie häufig positiv beeinflusst werden und es entstehen neue Chancen auf Linderung und Heilung.

Für die Behandlungen werden ausschließlich medizinische Blutegel aus spezieller Blutegelzucht verwendet welche vor der Behandlung beim Züchter käuflich erworben wurden. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen wird jeder Blutegel nur einmal therapeutisch verwendet.

Einige Anwendungsmöglichkeiten für Blutegel Therapie sind Arthrose, Ekzeme, Muskelfaserriss, Muskelverhärtungen, Wundheillungsstörungen,Sehnen-und Sehnenscheidentzündung, Spondylose, Narbenproblemmatik, Prellungen und auch Blutergüsse.

Preise : 48,00 - 62,00 (basierend auf Zeit, 60-120 minuten) € plus 12 € pro Blutegel

Für ausführliche Information :

Kerstin Poser   poser.k@t-online.de

Examinierte Krankenschwester