Herzlich Willkommen,

bei Dogs & Water!

Martina Söte, Ihre tierärztlich geprüfte Hundephysiotherapeutin

Über mich

In den USA geboren und aufgewachsen, habe ich in Deutschland mein Zuhause gefunden.  Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und beruflich bedingt waren wir als Familie auch zeitweise im Ausland und lernten unterschiedliche Kulturen kennen. Seit 2010 leben wir nun im schönen (und auch ein bisschen internationalen) Herzogenaurach.

Mit dem festen Domizil war auch mein großer Wunsch wieder präsent, einen Hund an meiner Seite zu haben. So fanden Bella und ich zusammen!

Bella ist eine aufgeweckte und freundliche Westfalen Terrier Hündin, die 2013 acht Welpen geboren und liebevoll umsorgt hat. Die zehn Wochen mit Bella und ihren Welpen waren die intensivste und aufregendste Zeit die ich je erlebt habe!

Einer der Welpen, Akina, bekam mit knapp drei Wochen Probleme und konnte seine Hinterbeine nicht mehr richtig bewegen. Der Tierarzt empfahl uns Hundephysiotherapie, die ich umgehend in Angriff nahm.

 

Mit Geduld - auch von Akina, die eigentlich nicht geduldig ist - und zahlreichen Übungen gelang bald Besserung und schließlich der Erfolg, dass Akina wieder problemlos laufen kann. Damit war die Motivation geboren, selbst Hundephysiotherapeutin zu werden.

Meine Ausbildung zur tierärztlich + physiotherapeutisch geprüften Hundephysiotherapeutin nach Wosslick® beim 1. DAHP Süd, habe ich im März 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Seitdem konnte ich bei der Mitarbeit in einer bestehenden Praxis zahlreiche Behandlungserfahrung sammeln und erweitere mein Therapiespektrum beständig durch Weiterbildungsseminare und Fachtagungen.

Mit der Gründung einer eigenen Praxis für Hundephysiotherapie und dem Fokus auf die wertvolle Bewegungstherapie im Wasser bin ich für Sie da und helfe Ihrem Hund ”wieder auf die Beine”.