Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie ist eine gezielte, schmerzfreie und gelenkschonende Behandlungstechnik in der Physiotherapie. Das Ziel ist die Gelenkfunktion zu verbessern, damit Schmerzen gelindert und Bewegungsstörungen verbessert werden können. Hierbei werden spezielle Handgriffe und Mobilisationstechniken angewendet.

Einsatzbereiche

  • Arthrose
  • Blockaden
Menü