Ich bin Martina Söte, tierärztlich geprüfte Physiotherapeutin für Hunde. Ich bin für Sie da und helfe Ihrem Hund wieder auf die Beine. Besuchen Sie mich in meiner Praxis nähe Herzogenaurach in Aurachtal-Falkendorf.

Über mich

In den USA geboren und aufgewachsen, habe ich in Deutschland mein Zuhause gefunden. Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und beruflich bedingt waren wir als Familie auch zeitweise im Ausland und lernten unterschiedliche Kulturen kennen. Seit 2010 leben wir nun im schönen (und auch ein bisschen internationalen) Herzogenaurach. Mit dem festen Domizil war auch mein großer Wunsch wieder präsent, einen Hund an meiner Seite zu haben. So fanden Bella und ich zusammen!

Bella ist eine aufgeweckte und freundliche Westfalen Terrier Hündin, die 2013 acht Welpen geboren und liebevoll umsorgt hat. Die zehn Wochen mit Bella und ihren Welpen waren die intensivste und aufregendste Zeit die ich je erlebt habe!

Einer der Welpen, Akina, bekam mit knapp drei Wochen Probleme und konnte seine Hinterbeine nicht mehr richtig bewegen. Der Tierarzt empfahl uns Hundephysiotherapie, die ich umgehend in Angriff nahm.Mit Geduld – auch von Akina, die eigentlich nicht geduldig ist – und zahlreichen Übungen gelang bald Besserung und schließlich der Erfolg, dass Akina wieder problemlos laufen kann. Damit war die Motivation geboren, selbst Hundephysiotherapeutin zu werden.

Ausbildung

Meine Ausbildung zur tierärztlich + physiotherapeutisch geprüften Hundephysiotherapeutin nach Wosslick® beim 1. DAHP Süd, habe ich im März 2015 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem konnte ich bei der Mitarbeit in einer bestehenden Praxis zahlreiche Behandlungserfahrungen sammeln und erweitere mein Therapiespektrum beständig durch Weiterbildungsseminare und Fachtagungen. 

Im Dezember 2017 machte ich zusätzlich eine Ausbildung zum Sporthundetherapeutin, DOGSFit bei Dr. Sabine Mai. Meine Ausbildung zur tierärztlich + physiotherapeutisch geprüften Hundephysiotherapeutin nach Wosslick® beim 1. DAHP Süd, habe ich im März 2015 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem konnte ich bei der Mitarbeit in einer bestehenden Praxis zahlreiche Behandlungserfahrungen sammeln und erweitere mein Therapiespektrum beständig durch Weiterbildungsseminare und Fachtagungen. 

Weiterbildungen

20.–21.05.2017:  Die physiotherapeutische Behandlung der Wirbelsäule von Dr. Mima Hohmann • 17.–19.09.2016:  Der Geriatrische Patient mit Dr. Sabine Mai • 24.07.2016: Praxisworkshop Bewegungstraining & Bewegungstherapie beim Hund unter der Leitung von Dr. Sabine Mai  • 21.07.2016: Hydrotherapie – die Arbeit im Unterwasserlaufband unter der Leitung von Dr. Sabine Mai • 20.07. 2016: Gangbildanalyse unter der Leitung von Dr. Sabine Mai  • 17.07.2016: Das Reha-Rezept unter der Leitung von Dr. Sabine Mai  • 12.03.2016: Modulierten Mittelfrequenz-Elektro-Therapie nach Knop • 05.–06.03.2016: Grundkurs Laser Feld Therapie nach Vinja Bauer • 21.02.2016:  Modulierten Mittelfrequenz-Elektro-Therapie Schwerpunkt Anwendung Schmerztherapie • 04.02.2016: Workshop Unterwasserlaufband und Laser Frequenz Therapie nach Vinja Bauer • 30.10.2015: Palpationsworkshop unter der Leitung von Dr. Sabine Mai Fachtierärtzin für Physiotherapie und Rehabilitationsmedizin • 25.10.2015: Der Weg zur korrekten orthopädischen Diagnose unter der Leitung von Tierarzt Rosin • 24.10.2015: Lasertherapie unter der Leitung von Tierarzt Peter Rosin  • 21.09.2015: VET Reha Taping beim Hund unter der Leitung von Dr Sabine Mai

Menü